Menu

Lily Pipe aus Acrylglasrohr… DIY

Die Lily Pipes aus Glas kosten ja eine Menge Geld. Man kann auch selber mit ein bisschen Handgeschick selber so ein Lily Pipe anfertigen. Wichtig ist dabei das die Wandstärke des Acrylglasrohres genug dick ist. Sonst kann es passieren dass das Rohr platzt beim aufblasen. 2mm Wandstärke sind ideal. Mehr zur Technik später. Folgende Materialien und Werkzeuge werden benötigt.

Materalien

  • Acrylglasrohr mit dicker Wandstärke
  • Heissluftföhn
  • feiner Sand
  • Klebeband
  • Zange
  • 30-40mm Rohr oder Stab
  • kleiner Kompressor
  • Säge mit feinem Sägeblatt
  • feines Schleifpapier
  • Schraubstock

Herstellung

  • Ein ca. 15cm langes Stück vom Acrylgasrohr absägen.
  • Mit dem Heissluftföhn das eine Ende erhitzen bis es verformbar ist. Mit der Flachzange das ende zusammendrücken damit es luftdicht geschlossen ist.
  • Mit dem Heissluftföhn an der Stelle erhitzen wo die Blase entstehen soll.
  • Wen das Rohr genug heiss ist, mit dem Kompressor genug Luft rein blasen bis sich die erhitzte Stelle aufbläst. Die Technik besteht darin mit dem Kompressor so viel Luft rein zublasen das die Blase nicht platzt und doch genug Luft durchgelassen wird das die Blase entsteht. Durch die Luft kühlt das Acrylgasrohr ab. Die Blase wird fest.
  • Nachdem das Acrylglasrohr abgekühlt ist, das Rohr mit feinem Sand füllen bis zum Rand. Dann mit Klebeband das Ende abkleben damit der Sand nicht raus rieseln kann.
  • Den Rundstab in den Schraubstock einspannen.
Acrylrohr Acrylrohr aufgeblasen Acrylrohr gebogen
Acrylrohr
Acrylrohr aufgeblasen
Acrylrohr gebogen
  • Nun mit dem Heissluftföhn, dort wo es gebogen werden soll, erhitzen. Nicht zu stark erhitzen sonst entstehen Blasen. Wen es genug heiss ist wird das Rohr über dem eingespannten Stab gebogen.
  • Nachdem alle Biegungen erfolgreich waren kommt der heikelste Teil. Der Schnitt durch die Blase muss sehr vorsichtig erfolgen, da die Wandstärke doch sehr dünn ist. Je feiner das Sägeblatt, desto besser. Ich habe den Sand vorher entfernt. Man kann es auch mit dem Sand versuchen.
  • Letzter Schritt mit Schleifpapier die Gräte entfernen. Danach auswaschen und fertig ist das Lily Pipe
Acrylrohr beim biegen Acrylrohr mit Sand gefüllt fertiges Lily Pipe
Acrylrohr beim biegen
Acrylrohr mit Sand gefüllt
fertiges Lily Pipe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.